Abteilung Schwimmen

Herzlich Willkommen bei der Abteilung Schwimmen!

Mit Bestürzung und Schrecken haben wir am Montag, 02. Mai 2022 vom plötzlichen und unerwarteten Tod unseres langjährigen und vielfältig aktiven Übungsleiters Martin Knorn erfahren. Unser Mitgefühl gilt seinem Bruder und Neffen, sowie allen, die sich Martin eng verbunden fühlen. Gerade diesen Monat hätte er seine 20jährige Mitgliedschaft im Verein feiern können, aber es sollte nicht sein. Martin hat sich immer mehr als alle anderen für das Schwimmen und die Kinder engagiert, vielen Generationen das Schwimmen vermittelt und sich auch außerhalb für Freizeiten und Veranstaltungen eingesetzt, um den Kindern und Jugendlichen eine vielfältige Identifikation mit dem Verein zu ermöglichen. In über 10 Stunden die Woche hat er sich für den Schwimmsport verdient gemacht und wir werden seine Aufforderungen in den sozialen Netzen, doch zum Training zu kommen, sehr vermissen. Er hinterlässt in unserem Verein eine sehr große Lücke, die sich nicht einfach schließen lassen wird. 

Dennoch sind wir bemüht, und das ist auch im Sinne Martins, dass wir alle Trainingsangebote mit Ausnahme des Freibadtrainings aufrecht erhalten und durch parallel aktive Übungsleiter abdecken. Martin hat immer um Nachfolger geworben und zur Übungsleitertätigkeit angeregt - wer sich nun angesprochen fühlt, in Martins Sinne weiter zu machen und Übungsgruppen zu leiten, ist herzlich willkommen, sich bei der Abteilungsleitung zu melden.

Martin, wir werden dir ein ehrendes Andenken bewahren!

 

Trainingsfreizeit 2022 vom 25. - 29.07.2022

Anmeldung von Nichtschwimmern für die kommenden Anfängergruppen

Wir bereiten aktuell die neuen Nichtschwimmergruppen vor. Bitte registrieren Sie sich hierzu unter https://psvschwimmen.de/anmeldung-schwimmkurs  . Wir melden uns bei Ihnen, wenn Zeiten in unserem Montagstraining neu vergeben werden. Wir werden bevorzugt ältere Schwimmanfänger berücksichtigen, aber auch diejenigen, die schon längere Zeit auf der Warteliste stehen. Grundsätzlich bieten wir unsere Anfängergruppen erst ab 5 Jahren an. Sollte Ihr Kind noch jünger sein, so können Sie es dennoch gerne vormerken, weil wir uns dann bei Erreichen der Altersgrenze melden.

Bitte die Hygieneregeln (Abstand einhalten, Maske bis zu den Duschen, ggf. Vorgaben vor Ort) einhalten.

Bleiben Sie gesund!

Die Abteilungsleitung